Entdeckungsraum: Mit Kindern wachsen

Kinder achtsam begleiten

Der Entdeckungsraum: ein geschützter Ort für Eltern mit Babys und Kleinkindern. Dort findet Euer Kind eine nach seinem Alter passend vorbereitete Umgebung, in der es sich selbstbestimmt und in seinem Tempo auf Entdeckungsreise durch Materialien und Bewegungsangebote begeben kann. Dabei wird nicht nur sein Körpergefühl und sein Selbstvertrauen gestärkt, sondern auch eine gesunde soziale Entwicklung gefördert.

Die Eltern sitzen am Rand und beobachten ihre Kinder. Es ist eine Zeit zum Durchatmen, eine Zeit für wache Aufmerksamkeit, zum Entdecken Eures Kindes, zum Erfreuen an seinen Entdeckungen. Es ist eine Einladung, das Wertvolle einer achtsamen Beobachtung zu entdecken. Es gibt aber auch Raum für Fragen und gemeinsames Reflektieren sowie für Gespräche zu den Herausforderungen, die im Zusammenleben mit Eurem Kind entstehen. Gemeinsam schauen wir, was der beste Weg für Euch und Eure Familie ist, mit bestimmten Situationen umzugehen. Eine achtsame Beziehung ist ein Gewinn für alle und eine positive Grundlage für die weitere Entwicklung des Kindes.


 

Der Entdeckungsraum ist gekennzeichnet durch eine achtsame und respektvolle Atmosphäre, in der jede(r) sein und werden darf, wie er ist. Es ist eine Einladung, einfach im Jetzt mit Eurem Kind zu sein, eine entspannte besonders qualitative Zeit gemeinsam zu verbringen - gemeinsam zu wachsen und wachsen zu lassen.

Der Entdeckungsraum richtet sich an Eltern mit Babys und Kindern von 3 Monaten bis 2 Jahren. Die Treffen finden einmal pro Woche in altershomogen Gruppen statt. In einem angenehmen Raum werden sorgfältig verschiedene alters- und entwicklungsgerechte Spiel- und Bewegungsmaterialien vorbereitet. Diese orientieren sich hauptsächlich nach Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg oder kommen aus dem alltäglichen Haushalt. Diese Angebote laden Euer Kind zum Erkunden und Entfalten ein.
 

Der Kurs findet seinen Ursprung in den Erkenntnissen von Emmi Pikler und Magda Gerber, wird aber auch besonders durch Maria Montessori, Jesper Juul, Gerald Hüther, Myla und Jon Kabat Zinn, Daniel Siegel, Alfie Kohn sowie die Praxis der Achtsamkeit geprägt.

 

 

​​Für Babys ab 3 Monate bis 2 Jahre

Weitere Informationen:

keifenheim.maya@googlemail.com

0176 42 76 13 45

„Beobachte! Lerne dein Kind kennen! Wenn du wirklich bemerkst, was es nötig hat, wenn du fühlst, was es tatsächlich kränkt, was es braucht, dann wirst du es auch richtig behandeln, wirst du es richtig lenken, erziehen.“

(Emmi Pikler)

Eltern-Kind-Gruppe: Entdeckungsraum. Für Eltern und Babys und Kinder in Kreuzberg-Neukölln. Kind auf Pikler-Dreieck.